0

Saunahut

Wozu braucht man einen Saunahut?

Wenn du beim Saunieren den Hitzeschwall nicht so gut verträgst, dann empfehlen wir dir unseren Saunahut, der die extreme Hitze abhält – auch im Badefass machst du damit eine gute Figur. 

Schutz vor übermäßiger Hitze und mehr Spaß beim Saunieren

Der Kopf ist ein besonders empfindliches Körperteil, besonders wenn es um Kälte und Hitze geht. Wenn es kalt ist, verliert man über den Kopf besonders viel Wärme, da der Kopf sehr stark duchblutet aber schlecht isoliert ist. Das gleiche gilt bei Hitze. Über den Kopf werden 80 % der Wärme aufgenommen bzw. abgegeben. Durch den Saunahut wird der Kopf vor der extremen Hitze geschützt, dadurch ist das Saunieren sehr viel angenehmer. 

In den Saunahochburgen wie Finnland, Litauen, Lettland, Estland, Russland ist die Saunamütze schon seit Jahren ein Muss bei jedem Saunabesuch. Der Saunahut wurde in Russland erfunden, denen es in der Sauna zu heiß wurde. Dadurch haben sie anfangs ein Handtuch auf den Kopf gelegt, das hat aber nicht lange angedauert, da dieses Handtuch meist nass gemacht wurde und sich dadurch in der Sauna erhitzt hat, somit musste ein anderes Material her und man hat den gut isolierenden Wollfilz entdeckt. Mittlerweile gibt es viele Hüte aus verschiedenen Materialien wie Hasenfilz, Wollfilz und Leinen.

Probier es doch einfach mal aus, dein Kopf wird es dir danken!

Qualität und Pflege

Qualität
Handgemachter Saunahut aus reiner Walkwolle oder Mischwalk mit lässigen Details, auch farbig. Der Ziwi Saunahut wird aus hochwertigem Walk hergestellt, eine Alternative zum Wollfilz.
100% Wolle, Mischwalk (bei 2-färbigem Saunahut)

Pflege
Der Saunahut sollte nach dem Saunieren immer aus der Tasche genommen werden und zum Lüften aufgehängt werden. In der Regel reicht es, wenn du den Saunahut alle 3 - 6 Monate mit der Hand wäschst, da sich der Hut aus 100% Wolle eigentlich selbst reinigt. Für die sachgerechte Pflege lies bitte auch diese Hinweise.

Eigenschaften

tragbar in verschiedenen Varianten – sei kreativ!
wärmeisolierend, schützt die empfindliche Kopfhaut 
kälteisolierend, schützt den Kopf vor Unterkühlung im Freien nach der Sauna
luftdurchlässig und feuchtigkeitsregulierend

... SEI KREATIV ... es gibt viele Tragevarianten, hier ein paar Beispiele

Wir lieben Kekse!
Wir verwenden eigene Cookies und externe Plugins/Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Zustimmung für diese Cookies und Plugins. Weitere Informationen dazu finden sich im Datenschutzhinweis. Hinweis: Bei einem Klick auf Formulare, wird Google reCAPTCHA geladen.
Einstellungen
Alle akzeptieren